Symbolik von Step 7 Classic in SPSLogger einfügen

Einfügen aus dem Symbolik Editor von Step 7 Classic

Ganze Zeilen markieren und kopieren (Strg+C).

KopierenAusSymbolikEditorStep7

Danach im Editor vom SPSLogger ebenfalls eine ganze Zeile markieren. Eine ganze Zeile wird markiert, indem das Feld ganz links angeklickt wird.
Danach mit Strg+V die Zeilen einfügen.

 

Einfügen der Symbole aus dem KOP/AWL/FUP-Editor von Step 7 Classic

Das gewünschte Element markieren und mit ALT+Return die den Dialog “Symbole bearbeiten..” öffnen. Dann die ganze Zeilen markieren und kopieren (Strg+C).

KopierenAusSymboleBearbeitenStep7

Danach im Editor vom SPSLogger ebenfalls eine ganze Zeile markieren. Eine ganze Zeile wird markiert, indem das Feld ganz links angeklickt wird.
Danach mit Strg+V die Zeilen einfügen.

Einfügen aus Datenbausteinen

Das gewünschten Zeilen im Datenbaustein markieren und kopieren (Strg+C).

Danach im Editor vom SPSLogger ebenfalls eine ganze Zeile markieren. Eine ganze Zeile wird markiert, indem das Feld ganz links angeklickt wird.
Danach mit Strg+V die Zeilen einfügen.

Es wird ein Dialogfenster geöffnet, in das die Nummer des Datenbausteins eingetragen werden muss (Feld 1). Ebenfalls muss die Startadresse (Feld 2) eingeben werden.